Reviewed by:
Rating:
5
On 07.03.2020
Last modified:07.03.2020

Summary:

Dem Hause Playtech geben. Nicht immer leicht, die.

Timo Werner Zu Bayern

Nationalstürmer Timo Werner macht auf ungewöhnliche Weise klar, dass er nicht zum FC Bayern wechseln möchte. Das sorgt beim deutschen. Timo Werner von RB Leipzig ist extrem begehrt. Die Bayern hatten sich im vergangenen Sommer gegen einen Transfer entschieden. Offenbar soll Niko Kovac. Timo Werner will lieber im Ausland Fußball spielen als in München. Die ungewöhnliche Absage des Nationalspielers von RB Leipzig an den.

Timo Werner: Klare Absage an FC Bayern

Timo Werner hat sich gegen einen Wechsel von RB Leipzig zum FC Bayern München und für ein Engagement beim FC Chelsea entschieden. Das klingt nach einer Absage an den FC Bayern: RB-Leipzig-Star Timo Werner würde im weiteren Karriere-Verlauf lieber ins Ausland als zum. Nationalstürmer Timo Werner macht auf ungewöhnliche Weise klar, dass er nicht zum FC Bayern wechseln möchte. Das sorgt beim deutschen.

Timo Werner Zu Bayern Werner-Wechsel zu Chelsea bestätigt: "Time to say goodbye" Video

Wechsel zu FC Bayern? Leipzig-Spieler Timo Werner spricht Klartext

Timo Werner Zu Bayern Timo Werner: Warum ein Transfer zum FC Bayern längst nicht sicher ist RB Leipzig will Timo Werner unbedingt halten. Doch die Interessenten sind neben dem FC Bayern namhaft. Vor der Saison /20 schien ein Transfer von Timo Werner von RB Leipzig zum FC Bayern München eigentlich nur noch eine Frage der Zeit zu sein, nach einigem Hin und Her verlängerte der Als Timo Werner nach der enttäuschenden Niederlage beim FC Bayern vom Platz schlich und sich bei Sky zu einem Interview bereit machte, erwartete man die üblichen Floskeln zum Spiel. Der Reporter des Pay-TV-Senders befragte den Nationalspieler aber nicht nur zu den 90 Minuten auf dem Platz, sondern auch zu seiner Vertragssituation. Bayerns Delta Bingo Peterborough Hasan Salihamidzic ist nämlich extra in München geblieben, um in Sachen Transfers schneller handeln oder reagieren zu können. Werner würde mit 32red Flash Casino Schnelligkeiten und seinen rasanten Dribblings bestens zur Www.Bovada.Lv Mobile von Jürgen Klopp passen. Update vom 3. FC Nürnberg Zu meinen Themen hinzufügen Hinzufügen. Juni eine Lösung finden sollte. Laut dem Blatt soll Live Casinos Online FCB 25 Millionen Euro bieten, Werner aber laut RB 60 wert sein. S U N Tore Diff. Bei schnellem Umschaltspiel ist er sicher ne Waffe. Nun mischt sich auch noch Inter Mailand in den Transferpoker Lakeside Resort Penticton Bc. In Stuttgart und Leipzig bringt es Werner auf Bundesliga-Spiele, 63 Tore und Free Tarzan Slots Assists. Wie "Mundo Deportivo" berichtet, haben die Mailänder Verantwortlichen bereits Kontakt mit RB Leipzig aufgenommen. Der inzwischen Planet Bingo deutsche Angreifer war im vergangenen Sommer eigentlich schon auf Steinpilze Gefroren Weg zum FC Bayerndoch der Rekordmeister verpflichtete ihn letztlich doch nicht. Doch wäre Hansi Flick im Sommer schon beim deutschen Rekordmeister am Ruder gewesen, hätte die ganze Geschichte unter Umständen anders verlaufen können.

Timo ist grundsätzlich nicht sicher, ob er unser Angebot annimmt. Wir haben immer gesagt, wir wollen nicht in ein letztes Vertragsjahr, ohne dass wir Klarheit haben.

Mintzlaffs letzte Aussagen hatten eher vermuten lassen, dass RB den Kampf um den Nationalstürmer aufgegeben habe.

Wir sind in vernünftigen Gesprächen und werden eine Lösung finden, die für alle gut ist. Doch während der Kroate von FC-Bayern-Trainer Niko Kovac die favorisierte Wunschlösung für den Angriff in der nächsten Spielzeit ist, konzentrieren sich die Münchner Bosse lieber weiter auf einen Transfer von Angreifer Timo Werner von RB Leipzig.

Aber ist der deutsche Nationalspieler wirklich besser als der Frankfurter Jovic? Diese Tatsache ignoriert die Führungsetage des FC Bayern allerdings noch.

Eine endgültige Entscheidung ist noch nicht gefallen. Nun hat Yussuf Poulsen in einem Kicker -Interview über den möglichen Wechsel seines Sturmpartners gesprochen.

Der Däne wünscht sich, dass Werner sein Teamkollege bleibt. Aber es ist seine Entscheidung und seine Karriere. Inwiefern sich der Wunsch von Poulsen erfüllt, sei dahingestellt.

Bei Werner deuten die Zeichen auf Abschied. Allerdings kann ein Pokal-Triumph Halbfinale bei uns im Live-Ticker sowie ein Champions-League-Platz mit neuem Trainer Julian Nagelsmann auch zum Umdenken führen.

Wie die SportBild berichtet, macht nicht zuletzt diese Eigenschaft den noch bis Sommer bei RB Leipzig unter Vertrag stehenden Angreifers für die Münchner zum Transferziel Nummer eins.

Demnach träume RB Leipzig von einem Betrag in Höhe von rund 60 Millionen Euro, während der deutsche Rekordmeister eine Ablöse von etwa 25 Millionen Euro realistisch halte.

Angeblich ist der FCB jedoch bereit, maximal 40 Mio. Euro in einen Transfer des Jährigen zu investieren. Weil Timo Werner beim Vertragsende seinen Arbeitgeber ablösefrei verlassen könnte, sei auch Leipzig an einem Wechsel nach der laufenden Saison interessiert.

Angesichts der reichen potenziellen Konkurrenten siehe unten im Werben um den DFB-Star könnte dem FC Bayern dann jedoch das Szenario drohen, dass Werner ihm durch die Lappen geht.

Auch bei einem anderen potenziellen Neuzugang sieht sich der FC Bayern unter Druck gesetzt April Der Ablöse-Poker um Timo Werner geht in die nächste Runde.

Dabei reiht sich ein Big-Name an den nächsten. Verlässt Timo Werner womöglich sogar die Bundesliga und erteilt dem FC Bayern damit eine Absage?

Ein durchaus denkbares Szenario. Zudem soll auch Real Madrid Interesse zeigen. In der spanischen Hauptstadt soll im Sommer sowieso eine Grundsanierung erfolgen.

Da bieten sich junge, hungrige Nationalspieler natürlich an. Dennoch soll der FC Bayern aktuell die Pole Position innehaben.

Denn Berater Karlheinz Förster soll mit dem Rekordmeister bereits grobe Vertragsinhalte besprochen haben.

Ab rund 40 Millionen Euro soll RB Leipzig demnach gesprächsbereit sein. Allerdings dürfte die lange Liste an Interessenten den Preis weiter in die Höhe treiben.

Wir wollen ihn natürlich unbedingt halten. Er hat signalisiert, dass er eher nicht verlängern will. Wir müssen dann sehen, was das Richtige für uns ist und für Timo.

Da Werners Vertrag am Juni ausläuft, ist ein Wechsel des Offensivspielers in der nächsten Transferperiode sehr wahrscheinlich. Nur im Sommer oder im Januar könnte Leipzig noch eine Ablöse kassieren.

Laut transfermarkt. März Wie der Kicker berichtet, hadern die Bayern-Bosse mit einer Entscheidung bezüglich Timo Werner. Einen zweiten Stürmer als Zuarbeiter für Robert Lewandowski suchen die Münchner allerdings nicht.

Mit James Rodriguez und Thomas Müller kämpfen bereits zwei Spieler um einen Stammplatz in dieser Rolle beim deutschen Rekordmeister. Abgesehen davon will RB seinen Stürmer nicht ohne Weiteres ziehen lassen.

Werner steht noch bis bei Leipzig unter Vertrag und darf den Verein nur bei einer ansprechenden Ablöse verlassen. Generell zeichnet sich beim FC Bayern noch kein klares Transferziel ab.

News vom Sollte sich Werner gegen eine Vertragsverlängerung entscheiden, wird man bei den Bullen alles daran setzen, einen vorzeitigen Wechsel in diesem Sommer zu finalisieren, sodass noch eine Ablösesumme für den Stürmer fällig werden würde.

Nichtsdestotrotz ist auch der Leipzig-Stürmer ein Name, der im Umfeld der Turiner immer wieder genannt wird. Zuvor hatte Werner über die Medien von der Arbeit des Erfolgscoaches geschwärmt: "Wir haben dort mit den besten Trainer der Welt mit Jürgen Klopp, der deutsch ist.

Es sprechen viele Sachen dafür, dass ich mit meiner Spielweise da vielleicht gut hinpassen würde", hatte Werner bei "Sky" nach dem Sieg bei Schalke 04 am letzten Samstag gesagt.

Das Interesse des FC Liverpool an Timo Werner ist schon seit Wochen verbrieft. Mittlerweile sind sogar schon einige konkrete Zahlen eines potenziellen Deals bekannt.

Das Portal " The Athletic " hat nun neue Details zum Poker um den Nationalspieler enthüllt. Werner tendiert allerdings klar Richtung Anfield Road und will den Reds daher noch mehr Zeit einräumen.

Der Knackpunkt: Spätestens bis zu einer vertraglich festgelegten Deadline im April muss der Transfer abgeschlossen sein. Nur dann kann der Wechsel für vergleichsweise moderate 60 Millionen Euro über die Bühne gehen.

Einigen sich die Parteien bis zu diesem Zeitpunkt nicht auf einen Deal, steigt die Summe. Leipzig hat sich diese Deadline zusichern lassen, damit die Sachsen im Fall eines Werner-Abgangs genügend Zeit haben, um Ersatz zu finden.

Vielmehr soll Werner den etablierten Dampf machen und womöglich einen aus dem Trio aus der Startelf verdrängen.

Liverpool habe Werner bereits einen Fünfjahresvertrag angeboten. Der deutsche Nationalspieler soll im Falle einer Unterschrift beim Premier-League-Tabellenführer angeblich acht Millionen Euro plus weitere Bonuszahlungen verdienen.

Gespräche dauern weiter an, so Schira. Jetzt ist er so weit. Zudem habe man aus den letzten Aussagen Werners deutlich herausgehört, dass er gern bei den Reds spielen wolle, so Freund weiter.

Jürgen Klopp wisse genau, wie der RB-Stürmer tickt und könnte ihn schnell integrieren. Demnach seien weitere englische Top-Klubs am Jährigen stark interessiert.

Darüber, wie viel Geld ein potenzieller Abnehmer für den Star von RB Leipzig zahlen muss, herrscht derweil Uneinigkeit. Zuletzt berichtete "Sport Bild", dass im bis gültigen Vertrag des Angreifers eine Ausstiegsklausel in Höhe von 55 bis 60 Millionen Euro verankert ist.

Diese müsse allerdings bis spätestens Ende April gezogen werden. Nun berichtet "Sport1", dass Werner schon bei 30 Millionen Euro Ablöse plus erfolgsabhängige Bonus-Zahlungen wechseln kann.

Es sprechen viele Sachen dafür, dass ich mit meiner Spielweise da vielleicht gut hinpassen würde", sagte Werner bei "Sky" nach dem Sieg bei Schalke Gleichzeitig schränkte der Jährige ein: "Ich mache mir da keine Gedanken drüber, weil wir so viel gerade mit Leipzig zu tun haben.

Kaum hat Timo Werner in der Champions League beim Duell auf der Insel seiner Mannschaft zum Sieg verholfen, nimmt der Poker weiter an Fahrt auf.

Das Portal " transfermarkt. Karl-Heinz Förster stehe demnach bereits in Verhandlungen mit dem FC Liverpool. Neben dem FC Liverpool ist angeblich auch der FC Bayern interessiert, nachdem die Münchner einen Transfer im vergangenen Sommer noch hatten platzen lassen.

Damals hätte der Rekordmeister für 25 Millionen Euro zuschlagen können, Sportdirektor Hasan Salihamidzic soll jedoch sein Veto eingelegt haben.

Sein Vertrag bei RB Leipzig ist noch bis datiert. Beim Champions-League-Duell gegen Tottenham Hotspur avancierte Timo Werner mit seinem Elfmetertor zum Matchwinner für RB Leipzig.

Nach dem Spiel standen erneut die Wechselgerüchte um den Stürmer im Fokus. Ich hatte Gänsehaut beim Einlaufen", schwärmte Werner bei "Sky".

Auch die Fans in England waren von dem Nationalspieler angetan. Dass diese Gerüchte in letzter Zeit aufgekommen sind, das vernimmt man ja.

Aber in so Spielen vergisst man das relativ schnell. Danach kann man sich wieder damit beschäftigen", erklärte Werner.

Den Status, den er hier hat, wird er dort in den ersten Jahren nicht bekommen. Das sage ich ihm auch so", sagte Nagelsmann der "SportBild".

Das Blatt hatte zuletzt berichtet, dass der englische Champions-League-Sieger sein Interesse am Nationalspieler bereits hinterlegt habe.

Werner hatte in Leipzig nach langem Zögern seinen Vertrag im vergangenen Sommer zwar bis verlängert, doch der neue Kontrakt beinhaltet eine Ausstiegsklausel.

Nagelsmann würde um einen Verbleib Werners kämpfen. Die sportliche Zukunft von Nationalspieler Timo Werner wird im Sommer nicht nur RB Leipzig beschäftigen.

Der FC Bayern scheint hingegen endgültig raus aus dem Rennen um den Jährigen. Wird Timo Werner Teil der Hochgeschwindigkeits-Offensive des FC Liverpool?

Nachdem in den letzten Wochen bereits englische und spanische Medien vom Interesse der Reds am deutschen Nationalspieler berichteten, schreibt die "Sport Bild", dass Jürgen Klopp und Co.

Laut "Sun" ist neben Liverpool auch der FC Chelsea stark an einer Verpflichtung interessiert, wobei Werner selbst einen Wechsel zum Klopp-Klub präferiere.

Nationalspieler Timo Werner hat ein Treuebekenntnis zu seinem Verein RB Leipzig erneut vermieden. Aber Stand jetzt mache ich mir keine Gedanken, was in der Zukunft passiert.

Karriereplanung ist in meinen Augen immer relativ. Es kommt, wie es kommt - und dann muss man sich zum gegebenen Zeitpunkt damit auseinandersetzen.

Dass der Angreifer von RB Leipzig namhafte Interessenten anlockt, dürfte kaum überraschen. Vor allem ein Wechsel zum FC Bayern München steht immer wieder im Raum, der FC Liverpool könnte dem deutschen Rekordmeister allerdings ein Schnippchen schlagen.

Werner soll sich mit den Reds bereits auf einen Wechsel nach der Saison geeinigt haben. Das berichtet "eldesmarque".

Das Vorgehen sei auch mit Werner und dessen Berater-Umfeld abgesprochen, so Mintzlaff. Und dies wäre der Fall, sollte Werner seinen noch bis laufenden Kontrakt nicht um ein paar Jahre ausweiten.

Aber Leipzig will mit Werner Kasse machen. Entweder mit ihm als Erfolgsgaranten im Sturm oder als Multi-Millionen-Ware in der Auslage.

Interessenten gibt es ja genug. Noten: Die Eins für einen genialen Goretzka. Neben dem spanischen Spitzenclub Atletico Madrid soll vor allem der FC Liverpool ein sehr konkretes Interesse an dem Jährigen haben.

Werner würde mit seiner Schnelligkeiten und seinen rasanten Dribblings bestens zur Spielphilosophie von Jürgen Klopp passen. Der deutsche Trainer hatte angeblich schon vor einem Jahr versucht, Werner an die Anfield Road zu locken.

Von der Bayern-PK am Dienstag berichten wir im Live-Ticker. Wenn Sie als Bayern-Fan einen Wunsch frei hätten: Welchen Spieler würden Sie verpflichten?

Stimmen Sie ab. Der deutsche Rekordmeister trifft auf den aktuellen Tabellenführer. Ganz besonders ruhen die Augen auf RB-Leipzig-Stürmer Timo Werner, der in der vergangenen Transferperiode immer wieder mit einem Wechsel zum FC Bayern München in Verbindung gebracht worden ist.

Der Nationalspieler hat sich sehr viel Zeit gelassen, um schlussendlich doch noch seinen Vertrag bei RB zu verlängern.

Doch was genau waren die Hintergründe des langen Hin-und-her? Hoffte der Jährige insgeheim doch auf einen Vertragsabschluss mit dem deutschen Rekordmeister?

Oder wollte Werner nur mehr Geld herausholen? Denn wie die Bild wissen will, sorgten hauptsächlich interne Meinungsverschiedenheiten beim FC Bayern dafür, dass der Stürmer doch nicht nach München geholt wurde.

Der FC Bayern München reist zum Spitzenspiel nach Leipzig an. Auch wenn die Bullen noch keinen Meistertitel vorweisen können, überholten sie in einem Ranking bereits den FC Bayern München.

Schlimmes Foul in der englischen Premier League: Andre Gomes wurde von Heung-Min Son brutal gelegt - der Übeltäter brach dann selbst in Tränen aus.

Sie sind hier: tz Startseite. FC Bayern. In der Torjägerliste knapp hinter Lewandowski Irres Wettbieten um Timo Werner: Will jetzt Real den RB-Star wirklich nach Madrid locken?

Stürmer verlängerte seinen Vertrag bei RB Leipzig bis FC Union Berlin. Union Berlin. VfL Wolfsburg. FC Schalke Schalke FSV Mainz Mainz Besonders vorteilhaft: In diesem Kleid wirken wir schlanker — und es ist extrem gemütlich.

Rallye Dakar: Walkner verlor erneut Zeit, Etappensieg an Barreda. Jetzt schlägt Josh Hawleys Stunde: Tritt dieser Mann das Erbe von Donald Trump an?

Prinz William: Experte: Er ist in Sorge wegen Harry. Jarolim über seinen Traum einer HSV-Rückkehr: "Werde die Zeit da nie vergessen".

Homeoffice im Lockdown: Ist dein Arbeitgeber vorbildlich? Dann gehört er auf diese Liste! Janin Ullmann über ihre eingerosteten Dating-Skills und Anbandel-Apps für Medienfuzzis.

Jaguar Vision Gran Turismo SV: Virtueller Rennwagen-Traum. Gericht lehnt Freilassung von Julian Assange ab.

Wo Timo Werner in der kommenden Saison spielt, ist weiterhin offen. Dem FC Bayern hat er jetzt aber öffentlich eine Absage erteilt. - kicker. Vor einem Jahr wollte Timo Werner unbedingt zum FC Bayern, nun nicht mehr. Die Personalie weist tief hinein ins Innenleben des Vereins. Timo Werner von RB Leipzig ist extrem begehrt. Die Bayern hatten sich im vergangenen Sommer gegen einen Transfer entschieden. Offenbar soll Niko Kovac. Werner, der vor Kurzem 23 wurde, spielt dieses Jahr wieder eine sehr erfolgreiche Saison für RB Leipzig. Er kommt in 22 Bundesligaspielen auf 11 Tore und 2. Spieltag Spielplan. Hertha BSC. Demnach soll auch Juventus Turin über eine Verpflichtung des Nationalspielers nachdenken. Der FC Bayern will Timo Werner verpflichten - am besten im Sommer. Spätestens aber , wenn sein Vertrag in Leipzig ausläuft. Timo Werner: Warum ein Transfer zum FC Bayern längst nicht sicher ist RB Leipzig will Timo Werner unbedingt halten. Doch die Interessenten sind neben dem FC Bayern namhaft. Deshalb war es auch ein Fehler, Timo Werner im letzten Sommer nicht an die Säbener Straße zu holen. Man hatte ihn schon so gut wie sicher und zwar für einen Schnäppchenpreis von maximal 30 Millionen Euro. Dann kam die Rolle rückwärts der Bayern und zurück blieb ein verärgerter Timo Werner, der in Leipzig verlängerte. Vor der Saison /20 schien ein Transfer von Timo Werner von RB Leipzig zum FC Bayern München eigentlich nur noch eine Frage der Zeit zu sein, nach einigem Hin und Her verlängerte der Nationalspieler Timo Werner hat einem Wechsel von RB Leipzig zum Rekordmeister Bayern München vorerst eine Absage erteilt. "Bayern ist ein toller Verein, da brauchen wir nicht drüber zu reden.
Timo Werner Zu Bayern Die Torjägerliste der Bundesliga. Offenbar steht Real Madrids Alvaro Odriozola Stone Wolf Casino einer Unterschrift beim FC Bayern. Germain ernannt worden.

Die Wunderino Planet Bingo lГuft vГllig analog ab. - FC Chelsea statt FC Bayern: Werner holte sich Rat bei Rüdiger

MärzUhr.

Timo Werner Zu Bayern
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Kommentare zu „Timo Werner Zu Bayern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.